26./27. Juni 2020 Wettkampf Ausserschwyz Athletics und UBS Kids Cup

Der STV Pfäffikon-Freienbach organisierte kurzfristig einen Wettkampf, der nach den ersten Lockerungen des Bundes möglich wurde, mit Mitglieder der Ausserschwyz-Athletics um die Trainingsgruppe von Arsène Wenger. Als Helfer amteten dort vor allem auch die Eltern der Athletinnen und Athleten. In der letzten Zeit trainierten dort auch unser Aktivmitglied Martin Drabik sowie auch Jan Drabik von der J+S Altendorf mit. Jan Drabik absolvierte an diesem Wettkampf zum ersten Mal den Hochsprung und erreichte als erst 14jähriger unglaubliche 1.75 Meter.
Wegen der Corona-Krise konnte der UBS Kids Cup Team in dieser Form im 2020 nicht mehr weitergeführt werden. Nach den ersten Lockerungen des Bundes vom 06.06.2020 wurde es aber möglich, dass Wettkämpfe schnell organisiert werden konnten, so auch der UBS Kids Cup Leichtathletik-Wettkampf von Buttikon. In Sprint-, Sprung-, und einer Wurf-Disziplin massen sich die Mädchen und Knaben. Von der J+S Altendorf machten vier Mitglieder (je zwei der Familien Drabik und Kempf) von diesem Angebot Gebrauch und es konnten auch sehr beachtliche Resultate oder teils überragende Resultate erreicht werden. Speziell zu erwähnen ist auch hier wiederum die Leistung von Jan Drabik, der schon im vergangenen Jahr im Letzigrund beachtliche Leistungen erbracht hatte. Mit 7.71 Sekunden über 60 Meter, 5.86 Meter im Weitsprung (Zonenabsprung) sowie auch 66.36 Meter mit dem 200 Gramm schweren Ball erreichte er überall mehr als 700 Punkte der Wertungstabelle und gewann seine Kategorie Knaben M14 mit 2276 Punkte auch mit deutlichem Vorsprung. Dies war auch die höchste an diesem Tag erreichte Punktzahl.